Osterlichtaktion und Jugendtreffübernachtung

Osteraktion und Jugendtreffübernachtung

Die KjG Ruderting hat von Karsamstag auf Ostersonntag mit ihren Mitgliedern und einigen interessierten Kindern eine Jugendtreffübernachtung veranstaltet.

Das Abendprogramm bestand aus verschiedenen Meditationen und Texten, sowie angeregten Diskussionen rund um die Themen Ostern, Fasten und Auferstehung und den Zusammenhang dieser Dinge mit unserem alltäglichen Leben. So wurde zum Beispiel bei einer Brot- und Wassermeditation den Teilnehmern gezeigt, wie wichtig es ist, die lebenswichtigen Ressourcen zu achten. Dabei aber auch an diejenigen zu denken, für die tägliches Brot und Wasser nicht selbstverständlich sind.

Nach einer kurzen Nacht wurde morgens gemeinsam gefrühstückt. Anschließend wurde der Auferstehungsgottesdienst in der Pfarrkirche St. Josef besucht.

Während des Gottesdienstes wurde ein Licht an der Osterkerze entzündet. Dieses Licht der Auferstehung trugen die KjG-Mitglieder hinaus auf den Friedhof und zündeten damit auf den Gräbern Opferlichter an. Zum Ende des Gottesdienstes waren somit alle Gräber auf dem Friedhof hell erleuchtet. Mit einer kleinen Osternestersuche für die Kinder wurde die Veranstaltung im Anschluss beendet.

Die KjG Ruderting kann auf eine gelungene Aktion zurückblicken, die auch in den kommenden Jahren mit Sicherheit wieder durchgeführt werden wird.

Interessierte Kinder und Jugendliche sind herzlich zu allen Veranstaltungen der KjG eingeladen.!

             Infos unter: info@kjg-ruderting.de                                           oder beim Leitungsteam: Simon Schneider und Kristina Risinger

Bilder werden folgen!!!